Knuspriges für Zwischendurch

Knuspriges für Zwischendurch

Diese Knäckebrot ist ein ballaststoffreicher Snack, zum Naschen, für die Jause, oder als Wegzehrung. Damits nicht langweilig wird, können immer wieder verschiedene Körner, (Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne, ...)  genommen werden. Zu richtigem Brainfood wird das Knäckebort wenn gehackte Nüsse dazu geben werden, sie sind reich an wertvollen Ölen, die unser Gehirn in Schwung bringen.

 

Knäckebrot

200 g verschiedene Kerne und Samen (z.B. Sonnenblumenkerne, Sesam, Leinsamen, Kürbiskerne)

125 g Dinkelvollkornmehl oder Kamutvollkornmehl

125 g Haferflocken

½ Teelöffel Salz

2 Esslöffel Öl

500 ml Wasser

Die Kerne mischen, 6 Esslöffel davon auf die Seite stellen.

Die restlichen Zutaten dazu geben und gut miteinander verrühren.

Die Masse dünn auf zwei mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und mit den übrigen Körnern bestreuen.

Den Teig auf dem Blech 15 Minuten quellen lassen.

Im Backrohr bei 175°C ca. 1 Stunde backen, nach 15 Minuten Backzeit den Teig mit dem Pizzarad in Stücke schneiden, danach weiterbacken.

 

Tipp: In einer Dose gut verschlossen, hält sich das Knäckebrot einige Wochen. Wenn es nicht schon vorher vernascht wird. ;-)

Vollkornbrot Knäckebrot Rezept Vollkornmehl Sonnenblumenkerne, Bio Bäckerei
Bild des Benutzers Claudia